VR-Brillen

Für das richtige 360 Grad Erlebnis unverzichtbar – die VR-Brille. Wie in der Welt der 360 Grad Kameras gibt es auch bei den Herstellern von VR-Brillen unterschiedliche Konzepte. Für das Anschauen der eigenen 360 Grad Aufnahmen sind die Brillen, bei denen einfach das Smartphone vor die Linsen geklemmt wird zumeist die beste Wahl und auch die günstigere Variante. Wer allerdings darüber hinaus in die virtuelle Welt der Spiele und Anwendungen eintauchen will braucht zusätzlich neben dem VR-Headset noch einen leistungsstarken PC mit dem die Brille direkt verbunden ist. Um Euch den Einstieg etwas zu erleichtern, haben wir hier die angesagtesten VR-Brillen vorgestellt.

HTC Vive

HTC Vive

Die HTC Vive setzt auf einen etwas anderen Ansatz als die Konkurrenz - durch eine spezielle Technik ist es möglich sich im Raum zu bewegen ohne das einem dabei gleich schlecht ...

Google Cardboard

Google Cardboard

Ursprünglich wurde das Cardboard von Google entworfen und 2014 veröffentlicht. Google selbst stellt keine Brillen her, hat aber eine Anleitung entwickelt damit jeder eine eigene ...

Oculus Rift

Oculus Rift

Die Entwicklung der Oculus Rift nahm im Jahr 2012 durch eine Kickstarter-Kampagne, mit einer Gesamtsumme von 2,5 Millionen Dollar ihren Anfang. Der kalifornische Student Palmer ...

-29% Samsung Gear VR

Samsung Gear VR

Das VR-Headset von Samsung entstand in Zusammenarbeit mit den Experten von Oculus, ein von Facebook aufgekauftes Unternehmen. Auch wenn der Ansatz der Gear-VR gegenüber der Oculus ...

360 Grad Kamera Guru
Compare items
  • Testergebnis (0)
Compare
0